Laser FAQ


Was Sie schon immer über Laser wissen wollten...

Laser FAQ

Was Sie schon immer über Laser, die Lasermaterialbearbeitung, Lasermaschinen und OPTOGON wissen wollten - die am häufigsten gestellen Fragen in der Übersicht:

 

Sie erhalten nur das, was Sie wirklich benötigen - Versprochen! Unsere modulare Bauweise der Lasermaschinen erlaubt eine preiswerte und zukunftsfähige Konfiguration in Ihrem Sinne.

Wir haben immer wieder Leasing- und Mietrückläufer im Angebot. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Ja sicher, und unsere Software kann noch viel mehr!

Ja. Es gibt verschiedene Software Module, die kundenspezifisch konfiguriert werden können. Sie kaufen nur das was Sie wirklich benötigen!

Sehr viele! Es gibt verschiedene Laserquellen für unterschiedliche Materialien. Eine Übersicht finden Sie unter hier.

Das ist abhängig von Ihrer Anwendung. Eine schnelle Laserbeschriftung auf Stahl kann unter einer Sekunde dauern, eine großflächige, tiefe und hochpräzise 3D-Lasergravur kann mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne persönlich!

Nein. Sie können Ihre Bauteile direkt in die Laseranlage legen und mit dem Pilotlaser oder dem OptoSkop Kamerasystem exakt lasern.

Der Bediener benötigt keine Vorkenntnisse. Unsere Lasermaschinen werden der Laserschutzklasse 1 zugeordnet und werden ohne Schutzmaßnahmen bedient.

Für Standardanwendungen, einen Tag.

Die Software unserer Laseranlagen kann sofort jegliche Texte lasern, und verwendet hierbei alle zur Verfügung stehenden Schriftarten die auf dem Rechner installiert sind.

Die Software kann zu dem eine Vielzahl von Dateitypen verarbeiten:

.plt, .dxf, .cmx, .emf, .svg, .ai, .job, .mcl, .txt, .bmp, .tvain, .pcx, .jpg, .gif, .png, .tga, .tif, .stl, .cli,

Das ist abhängig von der Beschaffenheit und dem Material des Kunststoffs. Gerne bemustern wir für Sie und zeigen Ihnen die Möglichkeiten mit Ihrem Kunststoff auf!

Die 3D Lasergravur ist ein schichtweiser, präziser, softwaregesteuerter 3D Gravurabtrag auf unterschiedlichen Materialien.

Sie benötigen eine 3D CAD Datei für die Bearbeitung, den Rest erledigt die Laseranlage.

Wieviel Zeit haben Sie?

Nein ernsthaft, der Laser trägt das Material schichtweise ab. Das bedeutet das er theoretisch sehr tief gravieren kann.
In der Praxis sind mehrere Millimeter kein Problem, darüber hinaus sind spanende oder andere Verfahren sinnvoller.
Oftmals empfiehlt sich eine Kombination aus beiden Verfahren für das optimale und ökonomischste Ergebnis.

Fragen Sie uns!

- Wir haben mehr Lösungen als Sie Probleme.
- Von uns erhalten Sie nur das was Sie wirklich benötigen.
- Durch unsere gesunde Größe sind wir schnell.
- Wir sind preiswert.
- Wir haben mehr als 25 Jahre Erfahrung.
- Wir sind vom Fortschritt überzeugt und arbeiten immer am Puls der Zukunft!
- Wir leben den kreativen, modularen und absolut kundenorientierten Maschinenbau!
- Unsere Nähe zur Hochschule in Mittweida und dem Laser-Institut LIM sichert uns das Know How von morgen.
- Wir haben ein breites Zuliefersortiment und haben hierdurch eine große Unabhängigkeit.
- Wir bieten ein breit gefächertes Maschinenportfolio.

Ja. Mit unseren Teilapparaten können Sie rotationssymetrische Teile bearbeiten. Ringe können am Umfang und auch Innen graviert und beschriftet werden.

Ja. Dieses Verfahren wird als Laser-Remote-Schneiden oder auch Sublimierschneiden bezeichnet. Folien, dünne und empfindlichen Materialien können ohne Schneidgase geschnitten werden.

Ja. Mit unserer dritten optischen Achse Opto3D können Sie gekrümmte Oberflächen mit dem Laser bearbeiten.

Ja, mit unserer Segmentierfunktion (im Standard enthalten). Wir haben auch sehr große Beschriftungsfelder im Angebot. Kontaktieren Sie uns!

 

“Wir wollen Ihren Erfolg!”

 

Für Sie sehen wir uns in der Rolle als Wegweiser und Sparringspartner. Wir möchten Sie in ihrem Vorhaben beratend unterstützen. Wir sehen uns gemeinsam mit Ihnen im Ring, und fordern Sie auch mit neuen, kreativen Ideen heraus.

 

Wir sind Beobachter und Spezialist. Wir besitzen ein enorm breites Wissensspektrum in der Lasermaterialbearbeitung und sind auf die technischen und fachlichen Aspekte Ihrer Aufgabe fokussiert. Wir prüfen Vorschläge und Ideen auf die wirtschaftliche Umsetzbarkeit zu Ihrem unbedingten Nutzen.

 

Wir sind Macher und Umsetzer. Wir stecken voller Energie und arbeiten stets konzentriert. Wir wehren uns aktiv gegen Trägheit und Ineffizienz und sind somit der Antrieb für Ihren Erfolg. Wir sind hervorragend organisiert und setzen Ihr Projekt pflichtbewusst, diszipliniert und zuverlässig um.

 

 

Die Werte von OPTOGON:

1. Optimismus

 

Wir sind unverbesserliche Optimisten und vom Fortschritt überzeugt. Ihnen stehen jahrzehntelange Erfahrung, enge Zusammenarbeit mit den Besten der Laserbranche und der unbedingte Wille zur Verbesserung von bestehenden Standards zur Verfügung!

2. Kreativität

 

Kreativität ist die Grundlage für die Ideenfindung und eine der wichtigsten Voraussetzungen für Innovation.

Stillstand ist Rückschritt.

Für Sie gehen wir lösungsorientiert und kreativ ans Werk – Jeden Tag!

3. Ehrlichkeit

 

Wir reden nicht um den heißen Brei herum. Wir sagen was Sache ist.

Sie erhalten was Sie benötigen – nicht mehr, nicht weniger. Wir vertreten das Prinzip der praktischen Vernunft. Ehrlichkeit ist ein Wertgrundpfeiler unserer Philosophie.

4. Besonnenheit

 

Vernunft, Ruhe und Überlegtheit sind treffende Synonyme. Wir arbeiten im Sinne des Kunden.

„Die höchste Krone des Helden ist die Besonnenheit mitten in den Stürmen der Gegenwart.“
Jean Paul (1763-1825)

5. Mut

 

„Es gibt mehr Menschen, die kapitulieren als scheitern.“
Henry Ford

Für unsere Kunden gehen wir entschlossen und mit Tatkraft voran, wenn es darum geht, seinen Erfolg zu verwirklichen. Wir gehen auch mal neue Wege und verlassen alte, ausgetretene Pfade.